Links

Empfehlungen

Kindersicherung Salfeld
https://salfeld.de/

Nachhaltiges Präventionsprogramm für Eltern, Pädagogen und Kinder zur gesunden Mediennutzung Echt-Dabei

Was bedeutet die Altersfreigabe von Filmen und Computerspielen

Hilfe bei Gefährdung durch problematische Mediennutzung  http://www.escapade-projekt.de/

klicksafe unterstützt Eltern dabei, Kinder Schritt für Schritt an Internet, PC-Spiele, Smartphone und Apps heranzuführen

Mobbers End: Didaktischer Anti-Mobbing-Spielfilm „Mobber´s End“

Facebook Hilfe und Werkzeuge für Eltern und Unterrichtende
(Kinder sollten so früh we möglich lernen, dass sie weder private Daten wie Telefonnummer und Adresse noch ihr Foto im Internet posten sollten. Auch der Klarname ist, entgegen der allgemeinen Annahme, keine Pflicht und sollte durch einen Nickname ersetzt werden. Das ist der wirkungsvollste Schutz vor Datenmißbrauch und Mobbing.)

 

Informationen:

Medienratgeber für Eltern

„Bist du Single?“ – Tracking, Werbung und Abzocke in Kinder-Apps

So sollen Schüler fit gegen Fakes-News gemacht werden

Medienpädagogisches Manifest – Keine Bildung ohne Medien

Die Android-App „Ignore No More“ verpflichtet Kinder zum Rückruf ihrer Eltern, sofern sie ihr Smartphone weiterhin nutzen möchten.

Mediengewalt – Mediensucht – Medienbildung: Aufklärung über Medieneinflüsse in der Gesellschaft

 Polizeiberatung: Kriminalität im Internet

Cybermobbing: Jedes sechste Kind ist betroffen, jedes fünfte ist Täter

Tipps und Tricks für Jugendliche im Netz

Konkrete Hilfe bei sexuellem Mißbrauch über das Internet (innocenceindanger.de)

 

 

Angebote für Kinder

Suchmaschine für Kinder: blinde-kuh.de

Kostenlose Hörbücher bei Ohrka.e.V.

Kuppelkucker, dem Internetangebot des Deutschen Bundestages für Kinder zwischen fünf und elf Jahren

mitmischen.de – Das Jugendportal des Deutschen Bundestages

SWR Kindernetz

NAJUversum: Alles rund um die Natur

 

Sonstiges

Medien-Quiz für Eltern und Kinder